When life gives you lemons…

Nachdem man aussortiert hat (und zwar nicht ein bisschen, sondern 3/4 seines Besitzes), dann fängt man plötzlich an viele Dinge klarer zu sehen: Wie will ich leben, was will ich erreichen? Aber auch so ganz alltägliche Dinge wie: Was will ich tragen? Was ist mein Stil? Nachdem ich nun eine Sale-Marathon hinter mir habe, fällt … When life gives you lemons… weiterlesen

Rette sich wer kann – es ist SALE!

Heute bin ich 10,3 km gelaufen. Meine Füße tun weh. Ich bin halb dehydriert. Nein, es ist liegt leider nicht an meinem Sportvorsatz für 2018 - es ist ganz einfach SALE in der Stadt. Und ich habe einen Marathon hinter mir. (Dementsprechend lang ist auch dieser Eintrag). Überall Menschen, rote Schilder, Schlangen an den Kassen, … Rette sich wer kann – es ist SALE! weiterlesen

Wo kann ich mein ganzes Zeug abgeben?

Das fragt man sich spätestens, wenn man sich mit Themen wie KonMari, Minimalismus und Co beschäftigt. Klar, verkaufen geht schon, aber es gibt noch andere Möglichkeiten, wenn du lieber etwas Gutes tun willst oder auch gar keine Zeit hast, für Ebay, Kleiderkreisel und Co Fotos zu machen und den ganzen Klimbim....Deshalb hier ein paar Vorschläge, … Wo kann ich mein ganzes Zeug abgeben? weiterlesen

Meine 10 erfolgreichsten Artikel

Erstmal: Frohes neues Jahr 2018:)! Und hier kurz noch ein Rückblick zu den 10 meistgelesenen Artikel dieses Blogs, vielen Dank an alle <3 Platz 10 Kleiderschrank ade! Der große Schritt von Kleiderschrank zu Kleiderstange. Platz 9 Aber es ist doch umsonst!? Hier berichte ich über die Schwierigkeit, Dinge abzulehnen, die man Gratis bekommt. Platz 8: Doppelt und … Meine 10 erfolgreichsten Artikel weiterlesen

Die ultimative Trendlistenfalle – Teil 2

Hier kommt Teil 2 der ultimativen Trendlistenfalle. Was sollte man beachten, was vermeiden, wenn man seinen eigenen, individuellen Stil erreichen will, der modern sein soll, aber auch nicht viel Teile im Kleiderschrank braucht? Fortsetzung von Teil 1:  6. Trendärmel Gebauscht, zu lang, knitterig oder mit einem riesigen "Trend" Loch. Die Ärmel einer Bluse, eines Pullis … Die ultimative Trendlistenfalle – Teil 2 weiterlesen

Die ultimative Fashion Trendlistenfalle

Trends prägen eine Zeit. Wie die hohen Buffalos die 90er. Der Seitenzopf die 80er. All das hat wohl seine Berechtigung und all das passiert, ob wir wollen oder nicht. Was ist aber, wenn ich nun ganz persönlich bei mir daheim im Kleiderschrank feststelle, dass ich nichts mehr anzuziehen habe, weil eben genau die Teile vom … Die ultimative Fashion Trendlistenfalle weiterlesen

Vom Suchen und Finden des Stils – Teil 3

Die große Frage besteht noch immer: Wie kann ich weniger Kleidung besitzen und dennoch einen eigenen, modernen Style verkörpern, der zu mir passt? Nun, nach ein paar Wochen (zu lesen in Teil 1 und Teil 2) sehe ich die Veränderung: Der Stil, den ich erreichen will, rückt näher. Und das, obwohl ich weder Model bin noch Geld für Designerklamotten … Vom Suchen und Finden des Stils – Teil 3 weiterlesen

20 Kilo weniger in zwei Wochen.

Das geht. Wenn man aussortiert. In diesem Fall Bücher, Bettbezüge, Blumentöpfe und diversen Kleinkram. An sich gar nicht so viel Zeug. Aber Masse ist ja immer noch Volumen X Dichte. Wenn man das mal genauer betrachtet, sind das zwei gute Stichworte. Volumen, was einem anscheinend immer fehlt an Stauraum und Dichte, die man aber im … 20 Kilo weniger in zwei Wochen. weiterlesen

Dieses Weihnachten wird anders.

Auf so vielen Ebenen. Erstmal will und werde ich keine Geschenke kaufen, die der Beschenkte gar nicht gebrauchen kann. Obwohl ich es liebe, Bücher zu verschenken (denke immer es ist mein Auftrag, anderen diese Welt näher zu bringen,....) werde ich das wohl dieses Jahr sein lassen. Ich habe an mir selbst gemerkt, dass es oft … Dieses Weihnachten wird anders. weiterlesen

Wohnung – Wünsche & Vorstellungen

Nun ist es bald 1 Jahr her, seitdem ich so viele Dinge aus meinem Leben aussortiert habe.  Immer mehr kristallisiert sich ein klares Bild heraus von dem, was ich überhaupt noch behalten möchte und was ich genau damit anstellen bzw. wie ich es in Szene setzen will. Zeit also, mal für mich selbst festzulegen, wie … Wohnung – Wünsche & Vorstellungen weiterlesen